dl16Tellerkraut ist manchen vielleicht schon als Salatpflanze im Supermarkt begegnet. Nur wenige wissen, dass man sie auch draußen in der Natur finden kann. Diese Pflanze trifft man sogar regelmäßig in Städten an, wo es bekanntlich schwieriger ist immer an frisches Grün zu gelangen. Charakteristisch für diese Pflanze sind die tellerförmigen Blätter, durch die man sie einfach erkennen kann.

Sie ist eine gute Futterpflanze und kann auch täglich gegeben werden

quiek! Sonderausgabe 1/2014 – Jasmin Falke

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.